Bild: Blockflöte

Blockflöte

Do | 08 November 2018

Aber zehn Jahre sind auch eine verdammt lange Zeit und Veränderung tut ja manchmal ganz gut. Fragt man ihn jetzt, so antwortet er „Ich mache Musik - immer noch ganz lustig und werde von meiner Cellistin beleidigt.“  Ja, Blockflöte des Todes ist jetzt ein Duett. Bine Maier streicht und zupft; hach - im Gegensatz zur Blockflöte, können sich auf Cello ja nahezu alle einigen und tatsächlich klingt das wahnsinnig schön in Verbindung mit Schreis gekonntem Gitarrenspiel. So sollte Musik-Comedy sein. Ein wenig dämlich, manchmal grenzwertig, musikalisch überaus ansprechend und gewohnt tiefgründig.

Eintritt VVK 12,- € zzgl. Geb.
Doors 19.00 Uhr Start 20.00 Uhr
Präsentiert von Stadtblatt & GIG

Tickets