Bild: Matija

Matija

Fr | 07 Oktober 2022

MATIJA-Ekstase trifft auf Melancholie, eine Einladung zum Nachdenken und gleichzeitig zum Mitsingen auf der Festivalbühne nach sieben Bier. Matija liefern Soundtracks für besondere Momente. Die drei Münchner machen seit gemeinsamen Schulzeiten miteinander Musik. Sie verfeinern über Jahre hinweg ihr Songwriting, ihren Sound und ihr Profil. In ihrem Selbstverständnis begreifen sich die Münchner stark als Live-Band. Denn so lässt sich die Welt bereisen, Einblicke in andere Länder und Kulturen gewinnen, mit jedem Auftritt ein Miteinander aller Menschen im Raum erzeugen. Durch den Ausdruck ihrer eigenen Gefühle öffnen sie sich der Welt, geben sich preis. Und mit ihrer Musik und Live-Show bieten sie den Soundtrack, der Menschen verbindet. Im Jahr 2021 schreiben MATIJA neue Musik und arbeiten an ihrem sich stetig weiterentwickelnden Sound. Mit der Single »Home« veröffentlichen sie eine Hommage an das Zuhause, eingepackt in zeitgenössischen Alternative-Pop-Sound mit Referenzen an die 1980er- und 2000er-Jahre. Wieder schaffen sie es ihren Sound weiterzuentwickeln, balancieren den schmalen Grad zwischen Melancholie und Ekstase. Wieder liefern sie einen Soundtrack für besondere Momente.

Eintritt tba.
Doors 19:00 Start 20:00
Präsentiert von Zukunftsmusik, DIFFUS Magazin, Deutschlandfunk Nova, kulturnews, Musik3000

Tickets